Startseite|Grußworte|Ergebnisse / Impressionen|Informationen|Downloads|Unterkünfte|Sponsoren|Kontakt

Herzlich Willkommen


auf der Internetseite zur dhv-Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft im Turnierhundsport vom 06. bis 08. September 2013 in Suhl-Goldlauter.

Das war die Deutsche Meisterschaft im Turnierhundsport 2013

Spannende Wettkampftage liegen hinter den Teilnehmern, Organisatoren und Zuschauern der Deutschen Meisterschaften des dhv und wir hoffen, alle Zwei-und Vierbeiner sind wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern für Ihre Leistungen, die besonders angesichts der sommerlichen Hitze des ersten Wettkampftages, höchsten Respekt verdienen.
Herzliche Glückwünsche den Deutschen Meistern zu Ihrem Titelgewinn - und allen Hundesportlern wünschen wir bereits heute eine gute Vorbereitung und viel Erfolg bei der nächsten Deutschen Meisterschaft.

Hier finden Sie die kompletten Ergebnislisten und Bilder der Veranstaltung.

In der Rubrik Pressestimmen können Sie sich einige der aktuellen Beiträge aus den Medien ansehen.

 

Rückblick

Die Deutsche Meisterschaft sowie Jugendmeisterschaft im Turnierhundsport fanden am 07. und 08.September in Suhl (Thüringen) statt. Es war, nach der SGSV-Meisterschaft im Jahre 2011 die größte Herausforderung für den ausrichtenden, erst 11 Jahre alten Hundesportverein HSV Suhl 02 e.V.. Diese wurde in jeder Beziehung mit Bravur gemeistert. Die ca. 400 besten Turnierhundsportler Deutschlands zeigten unter besten Wettkampfbedingungen hervorragende Ergebnisse.

Die Planungen für die Veranstaltung liefen seit Dezember 2012. Die Logistik, die bewältigt werden musste, war gewaltig und so kamen die aktiven Mitglieder des HSV Suhl 02, von denen sich einige selbst für die Meisterschaft qualifiziert hatten, an ihre Leistungsgrenze. Trotzdem gelang es ihnen die positive Stimmung, für die der Suhler Verein bekannt ist, auf die gesamte Meisterschaft zu übertragen. Nicht nur der Sportlerabend mit der beeindruckenden Lasershow dürfte den über 1000 Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. Die zahlreichen Hunde und deren Halter verstanden sich nicht nur untereinander aufs Beste, sondern auch mit dem interessierten und fachkundigen Publikum. "Die Meisterschaft ist ein Paradebeispiel für den richtigen Umgang mit den Hunden", so der Präsident des DHV, Wolfgang Rüstkamp. Hier zeige sich die große Verantwortung der Vereine und Verbände, wenn es um den heiß diskutierten Umgang mit Hunden geht.

"Die Meisterschaft lief planmäßig und in hervorragender Qualität ab.", unterstrich der 1.Vorsitzende des HSV Suhl 02 e.V., Uwe Schedler, dem die technische Leitung der Meisterschaft oblag und bedankte sich vor allem bei den Thüringer Hundesportvereinen für ihre tatkräftige Unterstützung sowie bei unseren Hauptsponsoren, der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, Happy Dog und nicht zuletzt dem Flugsportclub Suhl, der uns für 5 Tage seine gesamte Flugplatzfläche in Goldlauter zur Verfügung stellte. "Von allen Seiten erhielten die Thüringer höchste Anerkennung für die tolle Organisation dieser Meisterschaft", äußerte sich der Obmann für Turnierhundsport beim DHV, Rudi Ophei, dem die Prüfungsleitung oblag. "Für die Stadt Suhl war es eine große Ehre, diese, für den Deutschen Hundesport so bedeutende Sportveranstaltung ausrichten zu dürfen...", unterstrich der Schirmherr der Veranstaltung, Dr. Jens Triebel, Oberbürgermeister der Stadt Suhl.

Aber die Teilnehmer waren nicht nur angereist, um eine hervorragende Turnierhundsportveranstaltung zu erleben, sondern auch um sich die begehrten "Treppchenplätze" der Deutsche Meisterschaft zu erkämpfen. Wir gratulieren der frisch gebackenen Deutschen Jugendmeisterin im 2000 m Geländelauf, Sarah Peters vom HSV Albrechts sowie Hans-Peter Fritsch vom HSV Steinbach-Hallenberg für seinen hervorragenden 3. Platz im 5000 m Geländelauf. Die Schatzmeisterin des HSV Suhl 02 e.V. und somit auch Verantwortliche für die Finanzen bei der Deutschen Meisterschaft, Simone Reinhardt, lief im 5000 m Geländelauf ebenfalls auf Platz 3 in ihrer Altersklasse.

Völlig über sich hinaus wuchs in Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung die Jugend des HSV Suhl 02, die durch ihren unermüdlichen Einsatz und ihre frische Art für positive Stimmung und das Gelingen der Veranstaltung maßgeblich beitrugen. Mit einem solch zuverlässigen Nachwuchs brauchen sich die Suhler keine Sorgen um die Zukunft ihres Vereines zu machen.

Uwe Leipold

letzte Seite Startseite nach oben © 2013 HSV Suhl 02 e.V. Seite drucken Kontakt Impressum